irelandforyou-logo

Ireland for You

Golf- und Freizeitreisen

flag-deflag-en

Christy O’Connor jr.

Zum Tod von Christy O’Connor jr.

Christy O’Connor jr war ein irisches Golfidol, der als Vorbild der jungen irischen Golfer-Generation in Irland gilt und verehrt wird.

Die spezielle Aura, die ihn umgab, resultierte unter Anderem aus dem 1989 Ryder Cup Turnier in The Belfry, in England. Hier spielte er sein Sonntags-Einzel gegen Fred Couples, dem damaligen Weltranglisten-Anführer.

Christy’s Sieg gegen Fred half, ein Unentschieden gegen das amerikanische Team zu erreichen, wodurch die Trophäe für ein weiteres Jahr in Europa blieb.

Der ausschlaggebende Schlag, des bis dahin augeglichenen Spieles, gelang Christyauf der Bahn 18, auf der er seinen zweiten Schlag mit seinem Eisen #2 aus 210m bis auf 1m an die Fahne schlug und damit Fred den Nerv rauble seinen zweiten Schlag mit der von ihm gewohnten Präzision auszuführen.

Dieser Schlag gilt noch bis heute als einer der best ausgeführtesten Golfschläge des Golfsports.

Christy O’Connor, ein Galway Mann, gewann vier europäische Titel, zwei Senior Majors (beide British Seinio Open), zwei USPGA Senior Tournaments, einige weitere PGA Turniere und spielte in zwei Ryder Cup Begegnungen mit.

Bekannt und beliebt ist Christy O’Connor auch wegen seiner erstklassigen Golfplatz Designs und seiner zahlreichen Pro-Am Turnieren, durch welche er etliche Wohltätigkeits-Organisationen unterstützt hat.

So hat er auch sein Belfry – Eisen #2 einer Wohltätigkeitsversteigerung überlassen. Hier wird gemunkelt, dass er „diesen“ Schläger wohl öfter für diese Art von Veranstaltungen versteigern ließ, als er geschlagen wurde.

Ich selbst fühle mich geehrt, Christy O’Connor persönlich gekannt zu haben. Bei einigen Veranstaltungen, bei denen ich ihn auf und abseits des Golfplatzes getroffen habe, bleibt er mir als sympatischer Gentleman und fairer Sportsmann in Erinnerung.

May he rest in peace!

Das obige Foto zeigt (von links):
Ryder Cup Europe Direktor Richard Hills; Kyra Dunwords, JD Golf Tours; An Taoiseach (Irischer Premierminister) Enda Kenny; Christy O’Connor Jr. und David McKoy, Waterford Crystal mit der Ryder Cup Trophäe bei der IGTOA Galaveranstaltung im Knockranny House Hotel in Wesport, Co. Mayo, Irland.